Impressum

Heilpraktikerin
Katja Sachenbacher
Lenggrieser Str. 39a
83646 Bad Tölz

Kontakt

Telefon: 08041 7938105

E-Mail: service@healthgarden.de

Zulassung zur Ausübung der Heilkunde durch das
Gesundheitsamt Bad Tölz; AZ 64-501-1 vom 29.6.2017
Gerichtsstand Bad Tölz

Steuernummer 104/265/00421

Inhalte dieser Website
Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers.

Externe Links
Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter („externe Links“). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle dieser externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

Kein Vertragsverhältnis
Mit der Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande. Insofern ergeben sich auch keinerlei vertragliche oder quasivertragliche Ansprüche gegen den Anbieter.

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemäß der nachfolgenden Beschreibung einverstanden. Unsere Website kann grundsätzlich ohne Registrierung besucht werden. Dabei werden Daten wie beispielsweise aufgerufene Seiten bzw. Namen der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit zu statistischen Zwecken auf dem Server gespeichert, ohne dass diese Daten unmittelbar auf Ihre Person bezogen werden. Personenbezogene Daten, insbesondere Name, Adresse oder E-Mail-Adresse werden soweit möglich auf freiwilliger Basis erhoben. Ohne Ihre Einwilligung erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.

Für die Massage als Gutschein gilt:

Allgemeines
Unseren Angeboten und Vereinbarungen liegen die nachstehenden Bedingungen zugrunde. Der Kunde erkennt unsere Geschäftsbedingungen durch eine Massagebuchung  oder Abnahme eines Gutscheins uneingeschränkt an.

Preisstellung
Alle Preise sind Endpreise in EURO.

Massagezeit/Stornierung
Die angegebene Massagezeit entspricht der reinen Behandlungsdauer. Die Zeit zum An- und Auskleiden wird nicht mit eingerechnet.
Kann ein Termin nicht eingehalten werden, do muss dieser spätestens zwei Stunden vor dem vereinbarten Termin während der Geschäftszeiten abgesagt werden. Ansonsten ist der gebuchte Wert in Euro zu entrichten. Ausgenommen hiervon sind akute Notfälle, bei denen ein planbares Verhalten nicht mehr zu erwarten ist. (Unfall/Notfall/Todesfall)

Gutscheinabwicklung
Die Gültigkeit eines Gutscheins, sei es ein Wert- oder Massagegutschein, ist entsprechend der gesetzlichen Regelung gültig. (Mindestens 3 Jahre bis unbegrenzt).
Wertgutscheine, Gutscheine und Restguthaben werden grundsätzlich nicht bar ausbezahlt.
Der Versand von Gutscheinen erfolgt grundsätzlich erst nach Zahlungseingang.
Somit  können Gutscheine nur eingelöst werden, wenn der Rechnungsbetrag beglichen wurde.
Bei Verlust eines Gutscheines kann eine Einlösung nur dann erfolgen, wenn die Beteiligten (Käufer und die Person, die den Gutschein verloren hat), eine Verlustmeldung der Praxis für Naturheilkunde HealthGarden in Gegenwart der Geschäftsführung unterzeichnen.

Ihren Rechte nach den Vorschriften über Verträge im Fernabsatz und im elektronischen Geschäftsverkehr

Geltungsbereich
Für alle Lieferungen von Health Garden, Praxis für Naturheilkunde; Inh. Katja Sachenbacher ab Verbraucher(§ 13 BGB) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

Vertragspartner
Der Kaufvertrag kommt zustande mit dem: Health Garden, Praxis für Naturheilkunde, Inhaberin Katja Sachenbacher; Lenggrieser Str. 39a, 83646 Bad Tölz: Tel.: 08041/793 81 05. Sie erreichen uns für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen in der Regel werktags (Mo-Fr.) von 9:30h bis 18:00h oder per

E-Mail unter service@healthgarden.de

Angebot und Vertragsschluss

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer vorbehalten.

Durch Anklicken des Bestellen-Buttons im letzten Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab.
Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Bestätigung unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen. Die Bestellbestätigung wird auf der Internetseite angezeigt und per Email versendet.

Der Vertagsschluss erfolgt ausschließlich in deutscher Sprache.

Widerrufsrecht für Verbraucher / Widerrufsbelehrung

Vorab:
Am besten rufen Sie uns bei Fragen oder Unstimmigkeiten jeder Art an, das
Meiste lässt sich schnell und unbürokratisch regeln.

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von
Gründen in Textform (z. B. Brief, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor
Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist
beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der
Ware beim Empfänger und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten
gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs
oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:
Katja Sachenbacher
Health Garden
Lenggrieser Str. 39a
83646 Bad Tölz
service@healthgarden.de

Bei einer Dienstleistung erlischt Ihr Widerrufsrecht vorzeitig, wenn Ihr Vertragspartner mit der Ausführung der Dienstleistung mit Ihrer
ausdrücklichen Zustimmung vor Ende der Widerrufsfrist begonnen hat oder Sie
diese selbst veranlasst haben.

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben.

Ende der Widerrufsbelehrung

 Lieferung

Die Lieferung von Gutscheinen erfolgt:
als Brief mit der Deutschen Post. (Bearbeitungszeit max. 2 Werktage zzgl.
Postlaufzeit.).

Zahlung
Die Zahlung erfolgt wahlweise per Rechnung, Vorkasse/Überweisung, oder paypal.

Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen am Abschluss des Bestellvorgangs sowie in der Bestell-Bestätigung unsere Bankverbindung und versenden die Ware nach Zahlungseingang.

Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch uns anerkannt wurden.

Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

Wertsachen
Auf verlorene oder beschädigte Wertgegenstände wird keinerlei Haftung übernommen.

Preisgültigkeit
Es gilt immer die jeweils aktuelle Preisliste. Eventuelle Angebote sind immer zeitlich begrenzt und nicht als fortlaufend anzusehen. Bei Erscheinen einer neuen Preisliste verlieren die vorangegangenen ihre Gültigkeit.

Anzuwendendes Recht, Gerichtsstand
Die Vertragsbestimmungen unterliegen ausschießlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Anwendung der internationalen Kaufrechtsgesetze ist ausgeschlossen. Gerichtstand für Kaufleute, für Personen die keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland haben, sowie Personen, die nach Abschluss des Vertrages ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort ins Ausland verlegt haben oder deren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort zur Zeit der Klageerhebung nicht bekannt ist, ist 83646 Bad Tölz.

§13 Schlussbestimmungen
Sollte eine oder mehrere Bestimmungen unwirksam sein oder werden, so wird davon die Wirksamkeit der übrigen nicht betroffen. Die unwirksame Bedingung ist durch eine wirksame zu ersetzen, die den mit ihrer verfolgten wirtschaftlichen Zweck soweit wie möglich verwirklicht.

Health Garden, Praxis für Naturheilkunde,
Inh. Katja Sachenbacher